Heidelberg Zylinder

Heidelberg Zylinder

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Heidelberg Zylinder ist erhältlich in:

Heidelberg Zylinder S Bogenformat 54 x 72cm
Heidelberg Zylinder SB Bogenformat 54 x 77cm
Heidelberg Zylinder SBG Bogenformat 56 x 77cm
Heidelberg Zylinder SBB Bogenformat 56 x 82cm
Heidelberg Zylinder SBD Bogenformat 64 x 90cm

Diese Option ermöglicht es uns, die gesamte Druckmaschine auf die EU-Standards umzustellen.

Unser Überholungsprozess läuft wie folgt ab:

Die Druckmaschine wird komplett demontiert, d.h. Anleger, Ausleger, Deckel, Zylinder, Bett, Pleuelstange, Kurbelwelle und Getriebe werden demontiert, so dass wir einen völlig leeren Sockel erhalten.

Alle Haupteinheiten und Komponenten werden vollständig gereinigt und für die Lackierung vorbereitet.

Die gesamte Heidelberg Maschine einschließlich der Innenseite der Seitenrahmen, des Untergestells und der äußeren Schutzvorrichtungen wird in Heidelberg Grau und alle inneren Schutzvorrichtungen in Heidelberg Schwarz neu lackiert.

Die folgenden Heidelberg Teile sind serienmäßig eingebaut:

Gewindedruckglocken, Ketten, Zylindergreifer, Kettengreifer, Greiferbrückengreifer, Anlegergreifer, Anlegerstapelgetriebe, Anlegertrommel, Anlegerschaltratschen, Auslegerstapelgetriebe, Anleger- und Auslegerstapelwellenumbau, Auslegerdrahtseile, Schließblechschrauben, Zylinderbürste, Luftrohr- und Pumpenstiftsätze.

Zusätzlich verschlissene Heidelberg Teile werden automatisch ersetzt.

Der Hauptmotor wird zur Überprüfung weggeschickt und verschlissene Kontaktbürsten werden ersetzt .

Das Fundament ist geschliffen, um eine maximale Regelhöhe von 23,80 mm zu akzeptieren.

Ein neues Prüfzeichen wird angebracht.

Ein HSE-Schutzsatz wird an Zylinder und Fundament angebracht, der mechanisch und elektrisch verriegelt ist. Zusätzlich können wir an der Heidelberg Maschine eine Schwenkarm- und Auslageverkleidung anbringen.

Die elektrische Schalttafel wird vollständig umgebaut und Relais, Sicherungen, Überlast, Schütze, Verkabelung, Klemmen, Isolatoren und die Lärmleitschiene ersetzt. Ein spezielles Stoppkreis-Relais-System wird eingebaut, dass den aktuellen CE-Richtlinien entspricht. Zusätzlich können wir ein elektronisches Bremssystem mit Sicherheits-Stopp-Schaltern hinzufügen, die um die Heidelberg Maschine herum angebracht sind, um im Notfall zu wirken.

Alle neuen Panzerkabel werden von außen angebracht.

Die Heidelberger Maschine wird mit 2 Metallausgabewagen, 2 Laufwerken, 1mm und 1,5mm Druckplatten, einem Metallseitentisch, einem Heidelberg Zylindermantel aus gehärtetem Stahl, einer Tropfschale und allen Werkzeugen und Verbrauchsmaterialien geliefert.

Unser Ersatzteilkatalog

Hier können Sie unseren Ersatzteilkatalog herunterladen.

Scroll to top